Cellulite & Orangenhaut behandeln & entfernen lassen im Saarland

Cellulite entfernen

Cellulite entfernen

Behandlung im Saarland, Saarlouis & Saarbrücken

Termin vereinbaren

Cellulite oder Orangenhaut - manchmal auch fälschlicherweise Cellulitis genannt - entsteht durch nichtentzündliche Veränderungen des Bindegewebes und ein ungleichmäßiges Wachstum der Fettzellen. In der Regel leiden nur Frauen aufgrund der hormonell bedingten Fettverteilung an Cellulite. Cellulite wird allgemein als äußerliches Makel gesehen und viele Frauen wünschen sich eine dellenfreie Haut.

Durch eine Behandlung mit Mesotherapie kann Cellulite beseitgt und eine glatte Haut hergestellt werden. Hierzu eine individuell zusammengestellt Wirkstoffkombination in das von Cellulite befallene Areal eingeschleust. Hier bewirken die Substanzen eine Homogenisierung des Bindegewebes. Ein glattes Hautbild entsteht und die Cellulite verschwindet.

Wie verläuft eine Cellulite Behandlung mit Mesotherapie?

Je nach Ausprägung der Cellulite sind 3 bis 10 Behandlungen im Abstand ein bis zwei Wochen nötig. Im Verlauf dieser Zeit verändert und glättet sich die Struktur der Haut.

Die Behandlung wird so lange durchgeführt, bis das gewünschte Ergebnis erzielt wird. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass Mesotherapie zur Behandlung von Cellulite äußerst effektiv ist und immer zu einer signifikanten Reduktion der Cellulite führt. Einmal mit Mesotherapie aufgelöste Cellulite bleibt dauerhaft verschwunden und kommt nicht wieder.

weitere Informationen zur Mesotherapie...

Termin vereinbaren