Ästhetische Korrektur des Kinns: Vergrößerung & Korrektur

Kinn Korrektur

Ästhetische Korrektur des Kinns - Vergrößerung & Korrektur

Behandlung im Saarland, Saarlouis & Saarbrücken

Wenn Sie sich eine ästhetische Korrektur des Kinns wünschen und dafür keine Operation auf sich nehmen wollen, sind Sie hier richtig. Im folgenden Beitrag erfahren Sie, welche Behandlungsmethoden es zur Korrektur des Kinns neben der klassischen Operation gibt.

Termin vereinbaren

Kinnvergrößerung mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure als Filler eignet sich gut, um dem Kinn mehr Volumen und eine ausgeglichene optische Gestalt zu verleihen. Auf diese Weise kann ein zu kleines oder fliehendes Kinn ohne operativen Eingriff ausgeglichen werden. Zur Behandlung des Kinns wird hochstabilisierte Hyaluronsäure injiziert. So können bestehende Unebenheiten geglättet oder eine Vergrößerung des Volumens erzielt werden. Der optische Effekt hält in der Regel länger als ein Jahr an.

weitere Informationen zur Behandlung mit Hyaluronsäure...

 

Botox

Eine weitere Möglichkeit zur ästhetischen Korrektur des Kinns besteht in der Anwendung von Botox. Dies empfiehlt sich insbesondere bei einem sogenannten Pflastersteinkinn (Unebenheiten im Bereich der Kinnspitze), das durch übermäßige Muskelkontraktionen entsteht. Durch Botox können diese Muskelpartien gezielt entspannt werden. Als Ergebnis entsteht eine glatte Hautstruktur.

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch können wir besprechen, welche Methode in Ihrem Fall zu dem gewünschten Ergebnis führt.

weitere Information zur Behandlung mit Botox...

 

Kosten für eine Korrektur des Kinns

Zur Vergrößerung des Kinns mit Hyaluronsäure werden etwa 1-2 Milliliter hochstabilisierter Hyaluronsäure benötigt. Für eine Behandlung mit Botox sind in der Regel 3-6 Einheiten nötig. Eventuell empfiehlt es sich, beide Wirkstoffe für ein optimales Ergebnis zu verwenden. Ob eine Kombination von Botox und Hyaluronsäure sinnvoll ist, können wir in einem unverbindlichen Beratungsgespräch besprechen. Je nach Größe des zu behandelnden Areals kostet die Behandlung zwischen 150 und 250€.

 

Termin vereinbaren