Zornesfalte entfernen - Epicure

Zornesfalte entfernen

Termin vereinbaren

Behandlung der Zornesfalte im Saarland und Saarlouis

Faltenunterspritzung mit Botox

Die senkrecht zwischen den Augenbrauen verlaufenden Falten entstehen durch die wiederholte Kontraktion des Augenringmuskels. Zumeist sind dies zwei parallel nebeneinander verlaufende Falten, die auch als Zornesfalten bezeichnet werden. Insbesondere bei Tätigkeiten, die mit einer hohen geistigen Konzentration verbunden sind, wird dieser Gesichtspartie beansprucht. Nach jahrelanger Beanspruchung entstehen hierdurch senkrecht verlaufende Falten. Dies ist insbesondere ärgerlich, weil die sogenannte Zornesfalte dazu führt, dass man selbst bei guter Stimmung angespannt aussieht. Eine Faltenbehandlung mit Botox wirkt diesem Effekt entgegen, indem sie die Gesichtsmuskulatur in diesem Bereich entspannt und die Zornesfalte glättet. In der Regel sind hierfür 3 bis 6 Injektionspunkte mit etwa 20 Botox-Einheiten nötig.

asdf

Das Behandlungsfoto zeit eine Klientin vor und nach der Faltenunterspritzung der Zornesfalte.  In Folge der Behandlung erscheint die Haut wesentlich glatter und voller. Das zweite Bild wurde 2 Tage nach der Behandlung aufgenommen.

Die Behandlung der Krähenfüße mit Botox dauert nur wenige Minuten. Für eine schmerzfreie Behandlung trage ich vor der Injektion eine betäubende Creme auf. Die Behandlung ist daher nicht schmerzhaft. Nach der Behandlung können sie direkt wieder unter Menschen gehen. Etwa eine Woche nach der Behandlung sind erste Effekte sichtbar. Die Krähenfüße werden stark vermindert oder verschwinden gänzlich. Da die Augenmuskulatur im Alltag sehr häufig verwendet wird, hält der ästhetische Effekt zunächst etwa 2 Monate. Danach ist eine weitere Behandlung möglich. Durch wiederholte Botoxinjektionen kann zudem die Zeitspanne zwischen den einzelnen Behandlungen vergrößert werden.

weitere Information zur Behandlung mit Botox...

 

Behandlung mit Hyaluronsäure

Eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure ist eine weitere effektive Methode, um der Zornesfalte entgegenzuwirken. Die Behandlung mit Hyaluron ist besonders schonend, weil Hyaluronsäure ein natürlicher Bestandteil der Haut ist. Durch den wasserspeichernden Effekt von Hyaluronsäure wird Zornesfalte von unten angehoben und die geglättet. Zusätzlich revitalisiert Hyaluronsäure die Haut und sorgt für eine bessere Nährstoffversorgung. Ein positiver Effekt dieser Behandlung ist zudem, dass das Ergebnis sofort nach der Behandlung sichtbar ist.

Die Behandlung der Zornesfalte mit Hyaluronsäure dauert etwa 15 Minuten. Für eine schmerzfreie Behandlung trage ich vor der Injektion eine betäubende Creme auf. Der Effekt ist 3 bis 6 Monate sichtbar. Bei wiederholter Anwendung kann der Zeitraum zwischen den einzelnen Behandlungen auf bis zu zwei Jahre vergrößert werden.

weitere Informationen zur Behandlung mit Hyaluronsäure...

 

Eventuell empfiehlt es sich, für ein optimales Ergebnis beide Wirkstoffe zu verwenden. Ob eine Kombination von Botox und Hyaluronsäure sinnvoll ist, können wir in einem unverbindlichen Beratungsgespräch besprechen.

Termin vereinbaren